SV Tannheim

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite des Sportverein Tannheim. 

Seit der Gründung im Jahre 1946 hat es sich der SVT zur Aufgabe gemacht, für seine Mitglieder ein umfangreiches Angebot im Breitensport zu bieten. 

Dabei liegt der Fokus in der Förderung des Sportes bei Kindern und Jugendlichen. Natürlich möchten wir an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen, dass unsere Damen-Abteilung Faustball aktuell in der 1. Bundesliga Süd in der Halle, sowie in der 2. Bundesliga Süd auf dem Feld spielt. 

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen auf unserer Homepage einen Überblick des Sport-Angebotes unseres Vereins geben können. 

Sie finden hier alle aktuellen Informationen rund um den Verein, Termine, eine Bildergalerie und die Ansprechpartner für die einzelnen Abteilungen. 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, gerne persönlich oder per E-Mail. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten!

Hannelore Sparakowski
1. Vorstand



 

     

 

Fit in den Frühling 2017 mit ZUMBA® fitness

10 Abende ab 19.01.2017

Bewegung, Spaß, Tanz, Fitness…

Wir starten wieder mit einigen neuen Liedern.

Neu-Einsteiger sind herzlich willkommen!

 

Einladung zum Jahresabschlussturnen 2016

Auch in diesem Jahr wird das Vorturnen wieder in der Vorweihnachtszeit am Sonntag, 18. Dezember 2016 um 14.00 Uhr in der Turnhalle der Grund- und Hauptschule stattfinden. Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein.

Spielbericht U18 weiblich

Am Samstag 03.12.2016 fand der letzte Spieltag der U18 weiblich, der Bezirksliga Schwaben, in Neugablonz statt. Wie bereits in der Hinrunde warteten auch hier die Mannschaften des TV Augsburg, MTV Rosenheim und TV Neugablonz auf die Mädels.

Spielbericht U18 männlich

Einen nicht ganz so erfolgreichen Tag erwischte die U18 männlich, die auch am 03.12.2016 im Anschluss an die U18 weiblich ebenfalls in Neugablonz ran musste. Für die Jungs war dies der erste Spieltag in der Bezirksliga Schwaben für die Hallensaison. Auf dem Programm standen der TV Augsburg, der TSV Unterpfaffenhofen sowie der Gastgeber vom TV Neugablonz.